Herzlich Willkommen in meiner Praxis für Psychotherapie
/

 

 

Psychologische Psychotherapeuten haben ein Studium der Psychologie an einer Universität absolviert und haben in einer mehrjährigen psychotherapeutischen Zusatzausbildung die Befähigung zur Ausübung der Psychotherapie als Heilkunde erlangt, die sog. Approbation.

Ärztliche Psychotherapeuten haben dagegen Medizin an einer Universität studiert und dann ebenfalls in einer Zusatzausbildung die Kenntnisse und Erlaubnis zur Durchführung von Psychotherapie erlangt.

Desweiteren bieten auch die Berufsgruppen Psychiater und Neurologen psychotherapeutische Behandlungen an.

So wie auch die Ärzte, unterliegen auch die Psychologischen Psychotherapeuten einer absoluten Schweigepflicht allen Außenstehenden gegenüber.

Nur wenn niedergelassene psychologische oder ärztliche Psychotherapeuten die Zulassung durch die Kassenärztliche Vereinigung haben, ist deren Qualifikation anerkannt, und die Behandlung findet auf der Grundlage wissenschaftlicher Forschung und einer fundierten Ausbildung und Seriosität statt.

Derzeit sind als Psychotherapieverfahren die Verhaltenstherapie, die Tiefenpsychologisch orientierte Psychotherapie und die Psychoanalyse anerkannt. Die Kosten der psychotherapeutischen Behandlung bei diesen Psychotherapeuten wird dann von der Krankenkasse übernommen.

Wenn andere Berufsgruppen psychotherapeutische Behandlungen anbieten, wie z.B. Heilpraktiker oder psychologische Berater, so gibt es weder wissenschaftliche Wirkungsnachweise für die von diesen angebotenen Behandlungen, noch für die Qualifikation des Behandlers. Auch die Kosten einer solchen Behandlung müssen Sie selbst bezahlen.




Adresse:

Praxis für Psychotherapie,

Verhaltenstherapie

Dipl. Psych. C. Bannert-Heßlein

Psycholog. Psychotherapeutin

Adlerstraße 1, 78073 Bad Dürrheim

 

Sprechzeiten:

Montags bis Freitags nach telefonischer Vereinbarung

Telefonische Erreichbarkeit:

Fon: 07726 - 92 96 96

Montags bis Freitags von 8:35 Uhr bis 9:15 Uhr.